Auf der Rubrik Druckausgabe können Sie die Druckvorschau für die gewählte Druckliste starten oder mit Vorlagen bearbeiten das Layout der Druckliste gestalten.

 

p_druckvorschau_aufmass

Abbildung: Seitenvorschau - Druckausgabe

 

Wählen Sie zunächst unter Drucklistenauswahl die auszugebende Druckliste. Die erfassten Aufmaße können gezielt ausgegeben werden in:

 

Messurkunde markierter Rechenansätze

Erzeugt Messurkunden für die zuvor markierten Rechenansätze.

Mengenberechnung

Erzeugt eine Liste aller Inhalte wie am Bildschirm.

Mengenberechnung kompakt

Erzeugt eine Liste aller Inhalte jedoch nur für die Positionen, zu denen Aufmaße erfasst wurden.

Importierte Rechenansätze

Erzeugt eine Liste aller als importiert gekennzeichneten Rechenansätze.

Vorläufige Rechenansätze

Erzeugt eine Liste aller als vorläufig gekennzeichneten Rechenansätze.

Lieferscheine

Erzeugt eine Liste aller Lieferscheine.

Aufmaßblatt

Erzeugt eine Liste aller Aufmaßzeilen.

Änderungsprotokoll

Gibt das Änderungsprotokoll aus.

 

Je nach ausgewählter Druckliste, können Sie bestimmte Optionen einstellen und festlegen ob alle oder nur bestimmte Rechenansätze in der Seitenansicht berücksichtigt werden sollen. Hierbei sind auch Kombinationen erlaubt.

 

Auswahl Aufmaßblätter / Auswahl Berechnungsabschnitte

Legen Sie fest, welche Aufmaßblätter / Berechnungsabschnitte in der Seitenansicht dargestellt werden sollen:

alle Aufmaßblätter / zu allen Berechnungsabschnitten

Es werden alle Rechenansätze in der Seitenansicht dargestellt, unabhängig davon welchem Aufmaßblatt / Berechnungsabschnitt sie zugeordnet sind.

nur bestimmte Aufmaßblätter / zu bestimmten Berechnungsabschnitten

Schränken Sie hier die Seitenansicht von Rechenansätzen auf die gewünschten Aufmaßblätter / Berechnungsabschnitte ein. Es werden dann nur die Rechenansätze ausgegeben, die in den von Ihnen gewählten Aufmaßblättern / Berechnungsabschnitten enthalten sind.

Beispiel:

 

1,3,6

Auswahl der Nummern 1, 3 und 6

5-7

Auswahl der Nummern 5, 6 und 7

1,3,5-7

Auswahl der Nummern 1, 3, 5, 6 und 7

 

Auswahl Kostenträger

Legen Sie fest, welche Kostenträger gedruckt werden sollen:

zu allen Kostenträgern

Es werden alle Rechenansätze berücksichtigt, unabhängig davon welchem Kostenträger sie zugeordnet sind.

zu bestimmten Kostenträgern

Schränken Sie hier die Seitenansicht von Rechenansätzen auf die ausgewählten Kostenträger ein. Es werden dann nur die Rechenansätze ausgegeben, die dem von Ihnen gewählten Kostenträger zugeordnet sind.

 

Auswahl Kataloge

Hier können Sie die Ausgabe der Rechenansätze auf selektierte Katalog-Einträge reduzieren.

 

Weitere Optionen:

 

Deckblatt

Ist diese Option aktiviert, wird das Deckblatt mit ausgegeben.

Gitternetzlinien

Hier können Sie festlegen, ob in der Ausgabe die Gitternetzlinien auch gedruckt werden sollen.

Mit Vortrag

Ist die Option Vortrag aktiviert, werden nur Rechenansätze des aktuellen Berechnungsabschnittes gedruckt und die Ergebnisse früherer Berechnungsabschnitte als Vortragssumme ausgegeben.

Mit Kurztexten

Bei den Drucklisten Importierte Rechenansätze und Vorläufige Rechenansätze können Sie wählen, ob die Ausgabe mit oder ohne Positionskurztexte erfolgen soll.

Mit Bildern

Für die Druckliste Mengenberechnung kompakt können Sie wählen, ob auch Bilder, die als Bildkommentare hinzugefügt wurden, gedruckt werden sollen.

Kopftext-Logo

Aktivieren Sie diese Option, um ein Logo/eine Grafik in den Kopftext des Ausdruckdokumentes einzubinden. Klicken Sie anschließend auf das Icon a_kopftext_logo und wählen Sie im folgenden Fenster das auszugebende Kopftextlogo.

Mit Preisen

Aktivieren Sie diese Option, um in den Drucklisten "Mengenberechnung" und "Mengenberechnung kompakt" auch die Einzelpreise und Ist-Gesamtbeträge der einzelnen Positionen mit auszugeben.

Nur beauftragte Positionen

Ist diese Option aktiviert, werden nicht beauftragte Positionen beim Drucken ignoriert.