Um einen neuen Bieter in das System einzugeben bzw. über die GAEB-Schnittstelle zu importieren, öffnen Sie zunächst die Bieterliste über die Funktion Bieterliste öffnen aus dem Menü Ansicht (Icon: a_symbol_bieterliste). Wurden bisher noch keine Bieter erstellt oder importiert, öffnet sich eine leere Bieterliste:

 

a_bieterliste

Abbildung: Leere Bieterliste

 

Sie können die Darstellung der Bieterliste individuell anpassen. Sie können Spalten ein- oder ausblenden und die Ansicht der Liste ändern.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Bieterliste und wählen Sie dann im folgenden Kontextmenü Ansicht, wenn Sie die Ansicht in der Liste ändern möchten.

 

a_bieterliste_ansichta_bieterliste_ansicht2

 

 

Wählen Sie im Kontextmenü Spalten, wenn Sie in der Details-Ansicht Spalten ein- oder ausblenden möchten:

 

a_bieterliste_spaltena_bieterliste_spalten2

 

In der Spalte % wird das prozentuale Verhältnis des Bieters zum günstigsten Bieter angezeigt.

 

Sie können die Bieterliste in der Details-Ansicht nach Name, Rang usw. sortieren. Klicken Sie dazu auf die Spaltenüberschrift, nach der Sie sortieren möchten. Klicken Sie ein zweites Mal auf die selbe Spaltenüberschrift, um die Tabelle invers zu sortieren.

Im folgenden Beispiel wurde die Bieterliste nach Rang sortiert. Somit wird der günstigste Bieter an erster und der teuerste Bieter an letzter Stelle der Tabelle aufgeführt.

 

a_bieterliste_sortiert

Abbildung: Bieterliste

 

Hinweis:

Wurde ein Bieter bereits beauftragt (die Beauftragung erfolgt in der Bieterliste des Preisspiegels), wird der Bieter in der Bieterliste mit a_bieter_beauftragt gekennzeichnet:

 

a_beauftragter_bieter

Abbildung: Beauftragter Bieter

 

Hinweis:

Ein Leistungsverzeichnis das Lose beinhaltet, hat nur eine Brutto-Gesamtsumme.